Symbioselenkung – Darmsanierung

Mikrobiologische Therapie

Bei der mikrobiologischen Therapie oder Symbioselenkung werden Mikroorganismen verabreicht, um das Mikrobiom wiederherzustellen und damit nach Möglichkeit die körpereigenen Abwehrkräfte zu aktivieren.

 

Sämtliche Informationen über die Methode sind nur zur Erläuterung und Information zu sehen. Alle Therapieformen und deren Anwendungsgebiete sind für jeden Patienten individuell und ausschließlich mit uns in einem persönlichen Gespräch zu besprechen.
Wir weisen darauf hin, dass die (evidenzbasierte) Medizin (landläufig Schulmedizin genannt) die Wirksamkeit des aufgeführten naturheilkundlichen Verfahrens grundsätzlich nicht anerkennt, da wissenschaftliche Studien zur Wirkung und Wirksamkeit nicht vorliegen. Beschriebene Wirkmechanismen beziehen sich also auf Beobachtungen einzelner Therapeuten.